#SuBventur

Janna und Kerstin von kejas-blogbuch hatten die tolle Idee, die Aktion SuBventur ins Leben zu rufen, eine Wortschöpfung der Wörter SuB (=Stapel ungelesener Bücher) und Inventur. In regelmäßigen Abständen sollen alle Stapel ungelesener Bücher aufgelistet werden, damit man sich dieser bewusst macht und zwischenzeitlich auch wieder dezimiert.

Mein Gefühl zu meinem SuB ist zwiegespalten. Zum einen stehe ich gerne davor und freue mich an den Büchern / suche – wie in einer Bibliothek – das Buch raus, was ich als nächstes lesen möchte. Zum anderen ist es mir unangenehm, tolle Büche ungelesen zu horten und immer weitere dazuzustellen ohne den Stapel abzubauen. Deshalb bin ich sehr gerne bei dieser Aktionen dabei: Tolle ungeleseneBücher nicht aus den Augen verlieren.

History


Beginn: 93 Titel (24.03.2017) | Zuletzt: 222 (30.12.2017) | Aktuell: 346 (30.12.2018) 


Mein kompletter SuB ist bei Goodreads gepflegt.

Auszug aus meinem SuB