Markiert: klett-cotta

3-tage-und-ein-leben 1

Rezension: Drei Tage und ein Leben

Der 12-jährige Antoine erschlägt im Affekt den 6-jährigen Nachbarsjungen Rémi. Voller Panik entdeckt zu werden, vertuscht er die Tat und fürchtet fortan als Mörder entlarvt zu werden. Ein Jahrhundertsturm verwischt die Spuren, Antoines Schuld...

0

Rezension: Das Herz der verlorenen Dinge

Ungefähr 23 Jahre ist es her, dass die Geschichte um Simon in Osten Ard endete. Das Buch setzt einige Wochen oder Monate nach den Ereignissen aus „Der Engelsturm“ ein, da von „Krönung des Königspaares“...