Stephen King Mai #skm17 – Fragerunde 3

Wie bei Twitter angekündigt, folgt heute die dritte #skm17-Fragerunde. Wer möchte, kann sich auch noch die Fragerunden eins und zwei ansehen und beantworten.

Meine Antworten zu Stephen Kings „Sie“ und „Das Mädchen„:

skm17 Fragerunde 2

Sie: Das Buch habe ich bereits zuende gelesen und war begeistert! Zur Rezension

Das Mädchen: S. 33 / 297

 

skm17 fragerunde3-2

Sie: Um genau zu sein, gibt es in „Sie“ zwei Protagonisten: Annie Wilkes und Paul Sheldon. Paul weckte durch das was ihm angetan wird Empathie. Man leidet sehr mit ihm mit. Annie wiederum ist widerwärtig, grausam und trotzdem bewundert man ihre Stärke und Intelligenz. Diese Frau kommt sehr gut alleine klar (auch wenn Sie definitiv nicht mehr alle Latten am Zaun hat 😉 )!

Das Mädchen: Da sich die 9-jährige Trisha im Wald verläuft, ist Sie vermutlich die einzige Protagonistin. Ich habe noch nicht viel von ihr erfahren, empfinde aber Mitleid für Sie, da sie den Familienausflug mit ihrer Mutter und ihrem Bruder genießen will – auch wenn sie ihn wegen den regelmäßigen Streitigkeiten der beiden für keine gute Idee hält. Sie ist interessiert und hat auch noch eine kindliche Neugier – die Wasserpumpe mit Quellwasser würde sie gerne ausprobieren – aber durch ihre streitende Familie wird ihr keine Beachtung geschenkt. Sie wirkt für ihre 9 Jahre sehr reif und erstmal kann ich ihr nichts Anderes als Sympathie entgegenbringen.

 

skm17 fragerunde3-1

Sie: Mehrere. Vor allem die, in denen Annie richtig Fahrt aufnimmt. Die Wischwasser-Sache fand ich schon ziemlich ekelig, aber das war ja rückwirkend gesehen noch harmlos…

Das Mädchen: Bisher noch nicht, dafür bin ich noch zu weit am Anfang

 


Allen Teilnehmern (auch denen, die erst nachträglich dazukommen) wünschen wir weiterhin viel Spaß, tolle King-Lektüren und einen guten Austausch über Blogs, Twitter, Instagram oder andere Kanäle!

Folgende #skm17-Teilnehmer haben die Fragen aus Fragerunde 3 beantwortet:

Diana | LeseWelle zu „Basar der bösen Träume“

Daniel | DerSinn zu „Der dunkle Turm: Drei“

Maria | Buchworte zu „Sara“ und „Brennen muss Salem“

Anka | Tales and Memories zu “The Shining” und “Doctor Sleep”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.