dunkelgruenfastschwarz

Dunkelgrün fast schwarz von Mareike Fallwickl

Zugegeben, der Klappentext hat mich nicht so gereizt: Eine ungesunde Freundschaft und eine Dreiecksbeziehung zwischen dem Dreiergespann Raffael, Moritz und Johanna. „Dunkelgrün fast schwarz“ von Mareike Fallwickl ist aber viel mehr als das und ein regelrechter Glücksgriff, den ich euch sehr ans Herz legen möchte.

Zur eigentlichen Handlung will ich gar nicht mehr verraten. Über mehrere Zeitebenen wird die Geschichte auf drei Charaktere verteilt erzählt. Interessant ist hierbei, dass neben Moritz und Johanna nicht Raffael („Raf“) zu Wort kommt, sondern Moritz Mutter Marie. Dies ermöglicht einen genaueren Blick auf den Beginn sowie die Entwicklung der Freundschaft zwischen Moritz und Raffael, die sich als 3-jährige auf dem Spielplatz kennenlernen.

Das Buch entwickelt sich sprachlich und inhaltlich wie ein Sog. Sprachlich, weil die Autorin mit Wörtern umgehen kann: Vergleiche zieht und Metaphern erschafft. Mal ist der Text zart, mal vulgär, dabei aber niemals plump.

Ein spannendes Stilmittel ist die Eigenschaft von Moritz, die Welt in Farben wahrzunehmen. Das Fachwort hierfür ist „Synästhesie“. Hierbei sind Personen um ihn herum, aber auch ihre Emotionen von Farben umgeben, was ein unheimlich vielschichtiges Mittel ist, das Wesen der anderen Charaktere zu verdeutlichen.

„Jo war gelb, ein Ananasgelb, ein Sternengelb, es erinnerte ihn an Rapsfelder und den alten Postbus, eine schöne Farbe. Er mochte sie, wie alles an ihr.“ (S. 234)

Die Charaktere im Buch haben Tiefe. Auch wenn man das Handeln der einzelnen nicht immer nachvollziehen kann, sind mir einige von ihnen sehr ans Herz gewachsen. Marie, die das beste für ihre Kinder will und dafür selbst zurücksteckt. Moritz, der einfach ein feiner Kerl ist. Mir viel es schwer mich zum Ende des Buches von diesen Charakteren zu verabschieden.

Auf Lovelybooks gab es eine Fragerunde, in der die Autorin verriet, dass sie bereits an ihrem nächsten Buch arbeitet. Ich freue mich drauf und bin schon sehr neugierig, was uns da erwartet. Außerdem verriet Sie, dass sie den größten Teil des Buches innerhalb von 5 Monaten geschrieben hat. Für dieses Ergebnis innerhalb dieser kurzen Zeit kann ich nur den (virtuellen) Hut ziehen.

Fazit

Was für ein bombastisches Buch! Sprachlich und inhaltlich wie ein Sog, packend und originell. Protagonisten von denen man sich schwer verabschieden kann. Mein Jahreshighlight 2018, was mich noch eine Weile beschäftigen wird.

Titel: Dunkelgrün fast schwarz
Autor: Mareike Fallwickl
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt, 2018
Seiten: 475
Preis: 24 Euro

12 Antworten

  1. Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste und da es gefühlt alle momentan lesen, hatte ich es noch nicht gekauft. Nach deiner Rezension muss es jetzt aber wohl demnächst her!!

    Hab einen feinen Wochenstart!

  2. Hallo liebe Jemima
    das Buch begegnet einem so oft im Moment und wie Janna hab ich auch erst mal gewartet. Jetzt weiß ich aber immer noch nicht weiter….Das Cover ist schon genial und sie Charaktere haben es dir ja wirklich angetan. Ich überlege mal (kurz)
    🙂
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Steffi sagt:

    Hach, cool. Ich habe das Buch jetzt schon so oft gesehen und jetzt landet es wirklich mal auf meine Wunschliste.
    Danke für deine Rezi! 🙂

    • jemima sagt:

      Hallo Steffi,

      es freut mich sehr, dass ich Dir Lust auf das Buch machen konnte. Sollte es soweit sein, wünsche ich Dir viel Spaß. Es lohnt sich wirklich! (Notfalls vorher Leseprobe auf der Verlagswebseite lesen) 😉

      Viele Grüße,

      Jemima

  4. monerl sagt:

    Hallo Jeminma,
    freut mich, dass du das Buch so toll fandest! Ich habe es bereits auf dem Reader und bin total gespannt, ob es mich auch so umhauen wird! Es gibt ja kaum eine Rezi, die das Buch nicht in hohen Tönen lobt. Eigentlich wollte ich warten, bis der Hype vorüber ist, aber ich konnte es nicht aushalten. 😉
    GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.