lieblinge

Highlights 2017

Das Jahr 2017 ist fast zu ende und ich habe wundervolle Bücher in diesem Jahr gelesen und gehört, die ich euch an dieser Stelle vorstellen möchte. Töte mich von Amélie Nothomb Dieses kleine Büchlein hat mich durch seine opern- & märchenhafte Art zum Amélie Nothomb-Fan gemacht, sodass ich mir mehrere weitere Bücher der Autorin gekauft […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick September 2017

Bücher: 4 | Hörbücher: 3 Gelesen & Gehört Im Gegensatz zu den Vormonaten war dieser Lesemonat nicht voller Highlights, dafür habe ich einen (neuen) Autor für mich entdeckt. Bücher Drei Tage und ein Leben von Pierre Lemaitre hat mir sprachlich sehr gut gefallen und auch die Geschichte war abgesehen von ein paar Längen sehr gelungen […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick Juli & August 2017

Bücher: 8 | Hörbücher: 5 Gelesen & Gehört Bücher „Geständnisse“ von Kanae Minato war ein Buch, auf das ich vorab sehr gespannt war. Selbst im nachhinein gesehen, gehört das Buch mit Abstand zu den Büchern in meinem Leben, die mich am meisten runtergezogen hat: So destruktiv fand ich die Handlung und die Message der Geschichte. […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick Juni 2017

Bücher: 4 | Hörbücher: 1 | Bewertungen: 1×3,5 und 3×5 Sterne Bücher „Der Trick“ von Emanuel Bergmann war mein erstes Buch im Juni. Die Geschichte von Rabbinersohn Mosche aus Prag, den wir sein komplettes Leben begleiten, habe ich sehr gern gelesen. Mosche schließt sich Anfang des 20. Jahrhunderts – mit 15 – einem Zirkus an […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick Mai 2017

Bücher: 5 | Hörbücher: 2 | Bewertungen: 1×3, 1×4 und 3×5 Sterne Bücher Irisch-mystisch war das Jess Kidd-Debüt Der Freund der Toten. Skurrile Charaktere und eine ungewöhnliche Geschichte machen dieses Buch zu einer lesenswerten Lektüre. Mein erster Stephen King-Roman war: Sie. Ich habe den Film nach Beendigung des Buches gesehen und kann sagen, dass dieser […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick April 2017

Bücher: 4 | Hörbücher: 1 | Bewertungen: 3×5 und 1×4 Sterne Bücher Schwesterherz ist die neue zweiteilige Thriller-Reihe um den Anwalt Martin Brenner. Ich hatte mich vorab sehr auf das Buch meiner Lieblingsautorin Kristina Ohlsson gefreut. Die Geschichte war spannend, aber durch den fehlen Teil des zweiten Buches nicht ganz abgeschlossen. Insgesamt ist mir ein […]

monatsrueckblick

Monatsrückblick März 2017

Bücher: 3 | Hörbücher: 1 | Bewertungen: 1×5 und 2×4 Sterne Bücher Das Herz der verlorenen Dinge ist das neue Buch meines Lieblingsautors Tad Williams und spannt den Bogen zwischen der Reihe „Das Geheimnis der Großen Schwerter“ und dem Auftakt der im Herbst erscheinenden neuen Reihe „Der letzte König von Osten Ard“. Mein Favorit diesen […]