Autor: jemima

Buch "Der Zopf" mit Bürste und Haargummi 0

Der Zopf von Laetitia Colombani

„Der Zopf“ verbindet die drei Leben von Smita, Giulia und Sarah. Smita ist Inderin und gehört als „Unberührbare“ der untersten Kaste an. Ihre Geschichte hat mich am meisten berührt und gefesselt. Sie wünscht sich...

Häuser aus Sand von Hala Alyan 2

Häuser aus Sand von Hala Alyan (abgebrochen)

Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 hatte ich eine Dumont-Mitarbeiterin gefragt, auf welches Buch ich mich in 2018 besonders freuen könne, da mir „Heimkehren“ von Yaa Gyasi und „Was man von hier aus sehen kann“...

Schlossbuchhandlung Husum außen 1

Tipp: Schlossbuchhandlung | Husum

Ich bin eine leidenschaftliche Entdeckerin von Indie-Buchhandlungen – also Buchhandlungen die nicht zu einer Kette gehören sondern inhabergeführt sind – und kann an diesen nicht vorbei gehen. Husum hat einen sehr schönen Stadtkern und...

Roman "Wie man die Zeit anhält" neben einer Uhr 2

Wie man die Zeit anhält von Matt Haig

Ich liebe Zeitreise Romane und auch wenn es sich bei „Wie man die Zeit anhält“ von Matt Haig strenggenommen nicht um einen Zeitreiseroman handelt, weil der Protagonist Tom Hazard „nur“ sehr langsam altert –...

Roman "Der Angstfresser" von Tanja Hanika 13

Der Angstfresser von Tanja Hanika (inkl. Gewinnspiel)

Letztes Jahr habe ich Scream Run Die von Tanja Hanika gelesen und durch ihre Statusmeldungen bei Twitter war ich neugierig auf ihren neuen Horrorroman „Der Angstfresser“, den ich mir direkt zum Erscheinungstag gekauft habe....

dunkelgruenfastschwarz 12

Dunkelgrün fast schwarz von Mareike Fallwickl

Zugegeben, der Klappentext hat mich nicht so gereizt: Eine ungesunde Freundschaft und eine Dreiecksbeziehung zwischen dem Dreiergespann Raffael, Moritz und Johanna. „Dunkelgrün fast schwarz“ von Mareike Fallwickl ist aber viel mehr als das und...

Hologrammatica 4

Hologrammatica von Tom Hillenbrand

Na, „Schwammkopf“? Richtig gelesen, im Tom Hillenbrands neustem Science-Fiction Thriller „Hologrammatica“ werden im Jahr 2088 Menschen so genannt, die sich keinen kleinen Computer anstelle ihres Gehirns implantiert haben lassen. Das Pendant dazu sind „Hohlköpfe“...

subabc 24

[Aktion] – DasSuBabc

Vom 01. Januar – 31.März 2018 31. Juli 2018 widme ich mich während der „SuBabc“-Challange von Janna und Kerstin von Kejas-Blogbuch verstärkt meinem Stapel ungelesener Bücher. Hierfür habe ich extra meine SuBventur-Liste aktualisiert. Ich...

lieblinge 4

Highlights 2017

Das Jahr 2017 ist fast zu ende und ich habe wundervolle Bücher in diesem Jahr gelesen und gehört, die ich euch an dieser Stelle vorstellen möchte. Töte mich von Amélie Nothomb Dieses kleine Büchlein...