subabc

[Aktion] – DasSuBabc

Vom 01. Januar – 31.März 2018 31. Juli 2018 widme ich mich während der „SuBabc“-Challange von Janna und Kerstin von Kejas-Blogbuch verstärkt meinem Stapel ungelesener Bücher. Hierfür habe ich extra meine SuBventur-Liste aktualisiert.

Ich habe im Jahr 2017 viele tolle neue Bücher gekauft und geschenkt bekommen. Anstatt diese weiterhin nur zu streicheln oder mich an ihnen zu freuen, sollen sie nun auch gelesen werden. 😉

Unter dem Hashtag #DasSuBabc kann man sich mit anderen Teilnehmern bei Twitter austauschen, erfahren was die anderen lesen & am eigenen Fortschritt teilhaben lassen. Dieser Beitrag wird bis zum Ende der Aktion laufend aktualisiert.

Die Aufgaben, Statistik & Fortschritt


Stand: 03.04.2018 | Erledigte Aufgaben: 12 / 26


Die Aufgaben sind nachfolgend aufgelistet. Ich werde diese nicht nach der Reihenfolge „bearbeiten“, sondern nach Lust & Laune zum passenden Buch greifen.

  • A – Lies ein angefangendes Buch nun zu Ende
    ✔  Die Hexenholzkrone Teil 1 von Tad Williams   (am 29.12.2017 begonnen) 5/5
  • B – Nur was für „Babys“? Lies ein Buch aus dem Bereich Kinder- und Jugendbücher
  • C – Lies ein Buch, welches Du aufgrund seines Covers gekauft hast
    Gott, hilf dem Kind von Toni Morrison   (Cover siehe Link) 4/5
  • D – Doppelte Freude! Du darfst bei dieser Aufgabe ZWEI Bücher DEINER Wahl lesen
  • E – Lies ein eBook
  • F – Ferne Länder, lies ein Buch welches nicht in Deutschland spielt
    Das geträumte Land von Imbolo Mbue    (Amerika & Afrika) 5/5
  • G – Lies ein Buch dessen Genre kaum bis gar nicht von Dir gelesen wird
  • H – Hör ein Hörbuch
    Die Victoria-Bergman-Trilogie von Erik Axl Sund  (Krähenmädchen, Narbenkind, Schattenschrei) 3/5
  • I – Lies ein informatives Buch (Sachbuch)
  • J – Lies ein Buch in dem der Job eines Protagonisten eine bedeutende Rolle spielt
    Die schwarze Dame von Andreas Gruber   (Peter Hogart ist Versicherungsdetektiv) 3/5
  • K – Kaum Worte – lies ein Buch mit nur einem Wort als Titel (ohne Untertitel!)
    Reality-Show von Amélie Nothomb  3/5
  • L – Liebe, lies ein Buch welches von Beziehungen handelt
  • M – Lies ein Buch mit mehr als 500 Seiten
  • N – Ein Name im (Buch)Titel
  • O – Lies ein Buch dessen Cover vorrangig orange ist
  • P – Lass uns an einem Psychothriller teilnehmen
  • Q – Quatsch machen, lies etwas total verrückt- bzw. fantasievolles
    ✔  Die Hexenholzkrone Teil 2 von Tad Williams  (Fantasy) 5/5
  • R – Lies ein Buch aus einer Reihe – egal welcher Band
    Bruderlüge von Kristina Ohlsson 4/5 (Martin Brenner #2)
  • S – Lies ein Buch dessen Cover vorrangig schwarz ist
    Die Strasse von Cormac McCarthy  (Cover) 5/5
  • T – Lies ein Buch in dem ein Tier die Hauptrolle spielt
    Der Pfau von Isabel Bogdan  4/5
  • U – Lies ein Buch eines dir unbekannten Autors oder Verlags
  • V – Lies ein Buch welches in der Vergangenheit spielt (mind. 10 Jahre)
    Der Junge auf dem Berg von John Boyne  4/5
  • W – Lies ein Buch mit weniger als 500 Seiten (aber mind. 100!)
  • X – Lies ein Buch dessen Hauptcharakter ein X-Chromosom hat (weibliche Protagonistin)
    ✔  Die geheimen Briefe von Jane Gardam (Protagonistin: Annie) 5/5
  • Y – Lies ein Buch dessen Hauptcharakter ein Y-Chromosom hat (männlicher Protagonist)
  • Z – Lies ein Buch das in der Zukunft spielt (mind. 20 Jahre)

 

Kerstin und Janna haben in einem Update die Aktion von März auf Juli 2018 verlängert und einige Neuerungen angekündigt:

Alle Bücher, die vor April auf dem SuB liegen, zählen auch für die Challange. Wenn 6 Aufgaben aus dem ABC (siehe oben) erledigt wurden, kann man sich eine dieser Aufgaben widmen (Stand 21.03.2018 habe ich 11 Aufgaben vom ABC erledigt und darf somit auch die unten aufgeführten Aufgaben nutzen):


Stand: 30.03.2018 | Erledigte Aufgaben: 2 / 11


  •  Lies ein Buch, welches Du aufgrund des Titels gekauft hast
  • Lies ein Buch, dessen Klappentext dich zum Kauf verführt hat
  • Lies ein Buch aus deinem Lieblingsverlag
  • Lies ein Buch, dessen Autor*in zu deinen Favoriten zählt
    ✔  So bitter die Rache von Eric Berg 5/5
  • Lies ein geliehenes Buch
  • Lies ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast
  • Lies ein Buch, dessen Cover deine Lieblingsfarbe hat
  • Lies ein Buch das vor 2015 erschien
  • Lies ein Buch das Du Dir aufgrund einer Rezension gekauft hast (diese gerne ebenfalls verlinken)
    ✔  Agnes von Peter Stamm  (Gefunden bei Frau Hemingway) 4/5
  • Lies ein Buch dessen Cover Dich überhaupt nicht anspricht
  • Lies ein Buch eines Selfpublishers / einer Selfpublisherin

 

Update 30. März 2018

Das erste Quartal ist rum und ich bin sehr zufrieden mit meinem Status. Ich hab tolle Bücher entdeckt, die schon ewig auf dem SuB lagen (Die Strasse, Das geträumte Land, Gott, hilf dem Kind und natürlich die neuen Tad Williams Bände, aber bei denen war klar, dass sie mir wieder gefallen werden).

Ich hab im 1. Quartal 2018 ordentlich neue Bücher dazu gekauft und freue mich auch auf diese Geschichten. Einige werde ich sehr schnell lesen, andere werden vielleicht ne Weile liegen, bis Sie dran sind. Ich liebe Bücher und von ihnen umgeben zusein. Umso schöner ist es dann, wenn Bücher die eine Weile auf mich gewartet haben, mich dann nachhaltig begeistern.

13 von 37 Aufgaben geschafft:

11 vom SuBabc (A, C, F, H, J, K, Q, S, T, V, X)

2 von den Zusatzaufgaben (Favorit-Autor, wgn. Rezension gekauft)

 

Fazit

  • x von 37 Aufgaben erledigt

 

 

Aktions-Grafik: Kejas-Blogbuch

22 Antworten

  1. Ich freu mich das du dabei bist! *-*

  2. Huhu Jemina
    Freue mich auch das du mitmachst.
    Viel Erfolg und ich bin sehr gespannt auf deine Meinung zum Hörbuch.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • jemima sagt:

      Hallo Kerstin,

      Ich freu mich auch! Das Hörbuch ist bisher echt gut. War aber so blöd und hab mich heute bei Wikipedia gespoilert. Naja, vielleicht kann ich mich trotzdem noch etwas überraschen lassen.

      Viele Grüße!

      Jemima (ich werd übrigens nur mit M geschrieben 😉 )

  3. Gabi sagt:

    Ich drücke die Daumen, dass diese Challenge den SUB wegschmelzen lässt! Bei der Auswahl an machbaren Aufgaben sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Ich bin gespannt, für welche Bücher Du Dich entscheidest.
    LG Gabi

    • jemima sagt:

      Liebe Gabi! Dankeschön! Ich habe heute ein tolles Buch zuende gelesen und freue mich auf den zweiten Teil (Die Hexenholzkrone). Dir auch viel Spaß beim lesen & SuB-Abbauen 😉

      LG, Jemima

  4. Pink Anemone sagt:

    Ich freue mich schon auf Deine Kekse *lach*njomnjom*. Tolle Bücher die Du gerade liest. Von „Die schwarze Dame“ war ich begeistert, aber ich bin ja auch ein Andreas Gruber-Fan *g*. Pssst, habe Dich in meinem Blogbeitrag erwähnt. Hoffe das macht nix.
    Liebe lesende Grüße aus Wien
    Conny

  5. Na da bist ja ein fleißiges Lesebienchen! *-*

  6. Tamara sagt:

    Wow, du bist ja schon echt weit. Da bekomme ich gerade echt ein schlechtes Gewissen. Ich habe gerade mal die Hälfte von dir. =)

    Wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Tamara

  7. Pink Anemone sagt:

    Wohooooo, Du hast ja echt Gas gegeben. Ich stöbere mich gleich mal durch die Rezis. Wir können alle miteinander stolz auf uns sein. Aja, mein Buchkaufverbot habe ich am Sonntag in den Wind geschossen. Online-Lesung auf FB -> 2 Bücher gleich direkt bei den Autorinnen bestellt. Jetzt denk ich mir ist es auch schon wurscht und hole mir endlich mein reserviertes Buch ab XD
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    • jemima sagt:

      Hi Conny – Ach, ich hab auch doppelt soviele neu dazugekommene Bücher wie bisher gelesene im Regal. Das gehört doch dazu. 🙂 So tolle Sachen auf die ich mich schon richtig freue! 🙂 Dir auch weiterhin viel Spaß und viele Grüße ins schöne Wien!

  8. Ohjeeee, spätestens wenns an die Auswertung und Losung geht muss ich ja bei deinen Rezis vorbei kommen! Da sind ein paar gut klingende Titel dabei, das kann ja fatal für die WuLi werden o.O 😀

    Mach heute mal große Runde und bringe den Austausch in Wallung 😉

    • jemima sagt:

      Hi Janna,

      also die Verliunkungen sind nur in Richtung Lovelybooks bzw. seit neuestem Goodreads. Für richtige Rezensionen war ich zu faul bzw. hatte in den letzten Wochen zu wenig Zeit. Aber auf den genannten Portalen habe ich versucht, meine Meinung zumindest in 2-3 Sätzen zu vermittlen. Tolle Aktion von Kerstin & Dir! Man entdeckt tolle Sachen vom SuB.

      Viele Grüße,

      Jemima

  9. Christin sagt:

    Oh, du hast die Straße hier im Rahmen der Aktion gelesen – aber nur eine Meinung auf LB geschrieben?!
    Fand das Buch erstaunlich gut!
    Und war echt positiv überrascht, wie gut der Film das Feeling eingefangen hat!

    • jemima sagt:

      Hallo Christin,

      ja, eine Rezi fehlt zu „die Straße“ noch. Erst war ich zu sprachlos, dann war immer Zeit das Problem. Ich plane aber einen Beitrag zu meinen Highlights im ersten Quartal, in dem ich das Buch auch vorstellen will. Den Film werde ich absichtlich nicht sehen. ich glaube, der macht mir zuviel kaputt.

      Viele Grüße,

      Jemima

  10. Hallo Jemima,
    tata – ich hab den Namen richtig *ichlernsnoch*
    Du bist fix – sofort den Beitrag angepasst – du bist der Knüller 🙂
    Und schon 11 Aufgaben erledigt. Jetzt haben wir wieder richtig viel Zeit zu SuBAbbauen und was ein Glück gelten die bis 31.03. neu eingezogenen auch – wer sich das hat nut einfallen lassen….ähm…grins…Janna war’s!!!
    Sind ja noch ein paar Tage, hab mir den Jungen auf der Berg eben bestellt. Und ups da sind noch welche mit in den Warenkorb gepumpst. Soll vorkommen.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • jemima sagt:

      Hallo Kerstin,

      yay! Ja, die neue Regelung gefällt mir sehr und ich bin schon ganz gespannt, was ich noch an besonders guten Büchern entdecke.
      Ich wünsche Dir viel Spaß bei „Der Junge auf dem Berg“. Ich fand es ok, hoffe aber, dass „Der Junge im gestreiften Pyjama“ mehr zu bieten hat 😉 Sonst könnte ich den Hype um den Autor und seine Bücher nicht verstehen.

      Viele Grüße,

      Jemima

  11. Nadine sagt:

    Hey Jemima,

    da hattest du ja auch eine erfolgreiche Challenge! Ich finde es auch richtig schön zu lesen, dass dir viele Titel so gut gefallen haben. Bei mir waren es hauptsächlich 3 Sterne Bücher und das ist ein bisschen frustrierend. Vor allem, da meine gelesenen Bücher maximal 6 Monate auf dem SuB lagen und nicht über Jahre, so dass sich mein Geschmack vielleicht verändert hätte.

    Ich werde die Challenge aber auch noch bis Juli weiterverfolgen, mal sehen was wir bis dahin noch für Schätze von unserem SuB entdecken werden 🙂

    Liebste Grüße,
    Nadine

  1. 13. Januar 2018

    […] Jemima von hochhorst (klingt wie ein Adelstitel) – unsere Keks-Verpflegerin […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.